Der O-Marsch

O-Marsch

Beim Orientierungsmarsch muss eine Strecke nach Karte oder Kompass abgelaufen werden. Auf dieser Strecke sind Stationen verteilt, an welchen die jungen Feuerwehrleute ihr Können anhand verschiedenster Aufgaben unter Beweis stellen müssen. Die Platzierungen ergeben sich dann aus der erreichten Punktzahl, wobei in manchen Fällen auch noch die für den Marsch benötigte Zeit mit eingerechnet wird.