Der Bundeswettbewerb

BWB

Der Bundeswettbewerb der deutschen Jugendfeuerwehr besteht aus zwei Teilen. Dem feuerwehrtechnischen und dem sportlichen Teil.
Im feuerwehrtechnischen Teil müssen die Jugendlichen in möglichst kurzer Zeit einen Löschangriff aufbauen, der bestimmten Kriterien entsprechen muss.
Der sportliche Teil besteht aus einem Staffellauf, in dem verschiedene Übungen absolviert werden müssen.